Zahlen & Fakten: 181.743

Bei der Aktion Rückenwirbel haben bundesweit bisher mitgemacht:

 

                                       181.743  Grundschüler 

 

 


AKTION RÜCKEN-

Jubiläum - 10 Jahre Aktion Rückenwirbel e.V.

Kinder wie die Zeit vergeht! Schon 10 Jahre bringt die Aktion Rückenwirbel mehr Bewegung in den Schulalltag - und das wollen wir am 6. November um 17.30 im La Vela, Bad Wiessee, Am Strandbad 22,  feiern!

Ausserdem werden wir ,Susi', unsere Bewegungsmaskottchen und unsere neue App  vorstellen, die ab November für die nachhaltige Verankerung von Bewegung im Schulalltag sorgen. Feiern Sie mit  Sie sind herzlich eingeladen! SUSI ist im Klassenzimmer die Galionsfigur für Bewegung und motiviert die Schüler zum  Punktesammeln mit der Aktion-Rückenwirbel-APP. Das Maskottchen fördert aber  nicht nur Kinder in Deutschland sondern im Rahmen des preisgekröntrn Charity-Projektes HSPS auch Kinder in Bangladesh.
Mit Hilfe der Einnahmen, die Mütter für die Herstellung von Susis bekommen, können Kinder in Bangladesh bei Ihren Müttern in den Dörfern bleiben und dort zur Schule gehen.

 
Damit wir unserem Ziel - bundesweit alle 3 Millionen  Grundschüler zu , bewegen', näher kommen freuen wir uns über eine Spende auf unser Vereinskonto:
Kreissparkasse Miesbach 
IBAN: DE65711525700012015855
BIC: BYLADEM1MIB

 

Jeder Spender wird natürlich mit einem 'Hoch soll er leben' in unsere Feier miteinbezogen!

 

 

Bewegen und helfen - die neue Aktion Rückenwirbel APP

Dank der grosszügigen Spende der Altgeltstiftung (Tegernsee) kann die Aktion Rückenwirbel in Schulen nun nachhaltig durch die ARW-App verankert werden. Jeder Lehrer in einer Schule, in der die Aktion Rückenwirbel aktiv eingesetzt wird, kann die ARW-APP ( www.arw-app.de) kostenfrei auf sein Handy laden und mit jeder Bewegungssequenz in der Klasse Punkte für die Schule sammeln. 

Für Grundschüler gibt es dazu das Bewegungs-Maskottchen SUSI, das sich im Rahmen des Charitiy - Programms HBPS engagiert. Die Frauen können durch faire Bezahlung und flexible Arbeitszeiten in ihren Dörfern bleiben und die Kinder dort zur Schule gehen, die auch von Spendern finanziert werden. https://iixfoundation.org/portfolio-item/beneficiary-hathay-bunano/

 

 

 

Wir unterstützen gerne! Bewegung und helfen

Mit dem Bewegungs-Masskotchen-SUSI unterstütz die Aktion Rückenwirbel Menschen in Bangladesh.

"Pebble, ein social business, hatte bei der Gründung 2005 ein Ziel vor Augen: Ein nachhaltiges, flexibles und faires Arbeitsumfeld für Menschen in Bangladesh zu schaffen.
Eine faire Bezahlung und flexible Arbeitszeiten ermöglicht es mittlerweile über 12000 Frauen und Menschen mit Behinderung, ihre Familien zu unterstützen und dauerhaft ihre Lebenssituation zu verbessern. Die breite Streuung der Produktionsstätten in über 200 Dörfer über das gesamte Land verstreut, erspart lange Anfahrtswege und verhindert somit eine Abwanderung in die Städte und das Auseinanderreissen von Familien. So zaubert Pebble ein Lächeln auf Gesichter von Kindern, in Bangladesh und in Kinderzimmern weltweit.
Inspiriert von dem Projekt und den Machern dahinter gründeten wir 2011 unserer eigenen Firma 1 OF A KIND, mit der wir seitdem Produkte mit sozialem und nachhaltigem Anspruch vertreiben. Jedes Stück ist ein Unikat, gestrickt und gehäkelt, handgemacht und herzgedacht, jedes Stück ist truly 1 of a kind."

 

Weiter Infos unter:
www.1ofakind.de und www.mypebbletoy.com 

 

 

 

Weltklasse-Squashspieler André Haschker unterstützt Aktion Rückenwirbel

Bewegung ist sein Leben - nicht nur beruflich als Squash-Profi, sondern auch in seinem ehrenamtlichen Engagement für Kinder.

 

"Viele Kinder können nicht mehr auf einem Bein hüpfen oder einen Ball fangen. Sinne wie das Sehen oder Hören bekommen heutzutage zwar viele Reize, die Bewegung kommt dabei oft zu kurz", sagt André Haschker.

 

Haltungsschäden und Rückenschmerzen sind die langfristigen Folgen, betreffen aber heute schon nicht nur Erwachsene. Bereits jedes dritte Kind zwischen 7 und 9 Jahren klagt über Rückenbeschwerden; bei Jugendlichen zwischen 10- bis 16 Jahren ist dieser Anteil doppelt so hoch. Dagegen sind effektive Maßnahmen gefragt.

 

"Mit dem moving-Konzept bietet die Aktion Rückenwirbel ein einfaches, wirksames und vor allem nachhaltiges Programm zur Prävention schon im Grundschulalter an. Das hat mich überzeugt. Und deshalb unterstütze ich auch aktiv die Aktion Rückenwirbel", erklärt Haschker seine Motivation zur Mitarbeit. Das mit dem moving-Konzept auch die Selbstverantwortung der Kinder für ihre Gesundheit gefördert wird und sie gleichzeitig Übungen zur Selbsthilfe erlernen, ist ein zusätzlicher Pluspunkt, so der Weltklasse-Squashspieler.

 

Weitere Informationen zu André Haschker, seinen Erfolgen und anderen Projekten erhalten Sie auf seiner Webseite: andrehaschker.de

 

 

NEWS

10 Jahre Aktion Rückenwirbel e.V.

Kinder wie die Zeit vergeht - schon 10 Jahre motiviert die Aktion Rückenwirbel Kinder und...

weiterlesen...

auf dem Weg zur gesunden Schule - mit der BARMER

Die BARMER ist schon seit vielen Jahren daran interessiert, das Thema Prävention in den Schulalltag...

weiterlesen...





Sponsoren