Zahlen & Fakten: 181.743

Bei der Aktion Rückenwirbel haben bundesweit bisher mitgemacht:

 

                                       181.743  Grundschüler 

 

 


Stadt Hannover

Grußwort für die Aktion Rückenwirbel von Oberbürgermeister Stephan Weil

Rückgrat haben und Rückgrat zeigen – will man aufrecht durchs Leben gehen, ist beides wichtig.

Aber natürlich braucht man nicht nur im übertragenen Sinne einen starken Rücken, zum Wohlbefinden und zur Fitness gehört in erster Linie ein medizinisch gesunder Rücken.

Dazu kann, ja muss jeder selbst beitragen. Oft mit ganz leichten Übungen, die große Wirkung erzielen. Die Aktion Rückenwirbel hat sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen die Bedeutung eines staken und gesunden Rückens nahe zu bringen. In Zusammenarbeit mit Kindergärten und Schulen wird mit spielerischen Mitteln und einem einfachen Bewegungskonzept die Wichtigkeit von Rückenprävention verdeutlicht.

Ich begrüße diese Arbeit sehr, denn die Gesundheit von Kindern ist ein besonders hohes Gut. Ganz abgesehen davon entstehen durch die „Volkskrankheit“ Rückenschmerzen jährlich enorme Behandlungskosten sowie Einbußen in der Volkswirtschaft.

 

Rechtzeitig präventiv tätig zu werden, ist deswegen sehr wichtig, die Aktion Rückenwirbel hat daher meine volle Sympathie. Ich wünsche dem Programm weiterhin viel Erfolg!

 

Stephan Weil

Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover

 

 

 

Aktion Rückenwirbel in Grundschulen

Der Verein Aktion Rückenwirbel e.V. führt in Grundschulen in der Stadt Hannover Aufklärungsaktionen durch um Kindern und Jugendlichen eine tägliche Rückenprävention nahe zu bringen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Bundesgeschäftsstellensekretariat der Aktion Rückenwirbel,  Tel. (08022) 82556,  info@aktion-rueckenwirbel.de.

FachPartner

Im Bereich Gesundheit tätige Fachkräfte Unternehmen, Betriebe, Geschäfte wie Apotheken, Ärzte, Physiotherapeuten, Sanitätshäuser, Krankenpflege u.v.a. sind als FachPartner der Aktion Rückenwirbel herzlich willkommen. Weitere Informationen gerne unter info@aktion-rueckenwirbel.de

 

 



Sponsoren