Zahlen & Fakten: 181.743

Bei der Aktion Rückenwirbel haben bundesweit bisher mitgemacht:

 

                                       181.743  Grundschüler 

 

 


Stadt Dortmund

Grußwort für die Aktion Rückenwirbel von Oberbürgermeister Ullrich Sierau

Ein gerader Gang ist – im übertragenen, wie im tatsächlichen Sinn – eines der wichtigsten Dinge im Leben. Diesen müssen wir von klein auf spielerisch einüben, um ihn später als Erwachsene perfekt zu beherrschen. Deshalb ist der Ansatz der Aktion Rückenwirbel genau richtig. Mit Kindern wird in Kindergärten und Schulen unter Einbeziehung lokaler Netzwerkpartner präventiv gearbeitet. Es wird ihnen vermittelt, dass Bewegung Spaß macht und gesund ist.  

Aktuelle Studien haben festgestellt, dass in Deutschland immer mehr Kinder unter motorischen Defiziten, Fehlhaltungen und sogar schmerzhaften Rückenproblemen leiden. Dieser Trend ist besorgniserregend, nicht nur für den einzelnen Betroffenen sondern perspektivisch für unsere ganze Gesellschaft. Das veränderte Freizeitverhalten der Kinder und Jugendlichen, die vielen Wege, die nur noch mit dem Auto nicht aber mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurückgelegt werden, mangelnde sichere und attraktive Spielmöglichkeiten für Kinder gerade in Ballungsgebieten – die Liste der Gründe für diesen ungesunden Trend ließe sich leicht verlängern.  

Die Aktion Rückenwirbel arbeitet intensiv und erfolgreich daran, dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Ziel ist, zu erreichen, dass die richtige Bewegung zu einem selbstverständlichen Teil unseres Lebens wird. Für dieses wichtige Engagement danke ich der Aktion Rückenwirbel sehr herzlich und wünsche ihr weiterhin viel Erfolg.

 

 

  

 

Ullrich Sierau

Oberbürgermeister

 

Aktion Rückenwirbel in Grundschulen

Der Verein Aktion Rückenwirbel e.V. führt mit Unterstützung der Sparkasse Dortmund und des Westfälisch-Lippischen Sparkassen- und Giroverbandes in Grundschulen der Stadt Dortmund Aufklärungsaktionen durch, um Kindern und Jugendlichen eine tägliche Rückenprävention nahe zu bringen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Bundesgeschäftsstellensekretariat der Aktion Rückenwirbel,  Tel. (08022) 82556,  info@aktion-rueckenwirbel.de.

FachPartner

Im Bereich Gesundheit tätige Fachkräfte Unternehmen, Betriebe, Geschäfte wie Apotheken, Ärzte, Physiotherapeuten, Sanitätshäuser, Krankenpflege u.v.a. sind als FachPartner der Aktion Rückenwirbel herzlich willkommen. Weitere Informationen gerne unter info@aktion-rueckenwirbel.de

 

 



Sponsoren