Zahlen & Fakten: 174.915

Bei der Aktion Rückenwirbel haben bundesweit bisher mitgemacht:

 

                                       174.915  Grundschüler 

 

 


Landkreis Nordhausen

Grußwort für die Aktion Rückenwirbel von Landrat Joachim Claus

Sehr geehrte Damen und Herren,

früher waren mit Rückenschmerzen eher ältere Menschen geplagt. Diese Zeiten sind längst vorbei. Durch mangelnde Bewegung und häufiges, langes Sitzen klagen jetzt schon Schüler über ihren Rücken. Da setzt die Aktion Rückenwirbel e.V. genau an der richtigen Stelle an: Sie klären Grundschüler auf und schaffen es mit ganz einfachen Bewegungen, die Kinder zum Mitmachen zu animieren und ihre Rücken fit zu halten – eine wichtige Prävention! Nun will der Verein seine Arbeit auch auf den Freistaat Thüringen ausweiten. Die Initiative und das Engagement des Vereins Aktion Rückenwirbel kann ich nur begrüßen und wünsche allen Akteuren weiterhin viel Erfolg – besonders beim Start der Aktionen in Thüringen.

Es grüßt Sie herzlich

 

 

Joachim Claus                                                         

Landrat des Landkreises Nordhausen 

Aktion Rückenwirbel in Grundschulen

Der Verein Aktion Rückenwirbel e.V. führt in Grundschulen im Landkreis Nordhausen Aufklärungsaktionen durch um Kindern und Jugendlichen eine tägliche Rückenprävention nahe zu bringen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Bundesgeschäftsstellensekretariat der Aktion Rückenwirbel,  Tel. (08022) 82556,  info@aktion-rueckenwirbel.de.

FachPartner

Im Bereich Gesundheit tätige Fachkräfte Unternehmen, Betriebe, Geschäfte wie Apotheken, Ärzte, Physiotherapeuten, Sanitätshäuser, Krankenpflege u.v.a. sind als FachPartner der Aktion Rückenwirbel herzlich willkommen. Weitere Informationen gerne unter info@aktion-rueckenwirbel.de

 

 



Sponsoren